6.2.13

Zeichnung | Meme

Kommentare:

ausado hat gesagt…

hey benoir, wie gehts wie stehts? Erzähl mal ein bisschen von deiner Ausstellung, wie hast du die Interaktivität gestaltet von der du geträumt hast? Ich bin überrascht mit was für einer Motivation du bei der Sache bist. Kannst du dich noch an den Abend mit den Sternschnuppen und den Glückskeks erinnern? Wenn meine Träume bald in Erfüllung gehen machen wir mal ein paar ganz große Kunstwerke wenn du bock hast. Mir is grad so ne Idee gekommen. Könnte man nicht mal iwo ne Wohnung mieten und dann ein Thema ausschreiben und jeder Hobbykünstler aus der Umgebung kann gegen kleines Geld 2-3 seiner Werke ausstellen? mich würde interessieren was bei dem einen oder anderen Teilzeitkünstler noch in der Garage schlummert. Viele Grüße

ben hat gesagt…

also, hier weiter: die Ausstellung ist ziemlich gut gelaufen, an der Eröffnung war schön viel los, auch echt viele die ich eingeladen hab waren da... hab dann auch paar Sachen verkauft und Tipps bekommen, zB Poster von einzelnen Bildern zu verkaufen, oder mich an ne bestimmte Galerie zu wenden, da muss ich jetzt mal dranbleiben.
Für die Idee mit der interaktiven Glückskeks-Maschine hat dann die Zeit nicht mehr gereicht, aber ich hab versucht mit Synästhesie zu arbeiten... also die Ausstellungsfläche nach Feng Shui ausgerichtet, und auf den Einladungen und an bestimmten Punkten hab ich Duftöle verteilt, um das Unterbewusstsein anzusprechen :-)

Kommentar veröffentlichen